Bahnbrechende Inkontinenz-Unterwäsche, die Sie bei leichtem Harnverlust und Prolaps unterstützen kann

 

 

 

Dieses neue innovative Produkt mit dem Namen SRC Restore entspricht unserer Vision und Mission als Unternehmen, die wir in unserem Slogan “Unterstützung fürs Leben” zusammengefasst haben. Es könnte jedoch als Abkehr von unserem Fokus auf die Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt gesehen werden, aber in Wirklichkeit handelt es sich um ein Produkt, das als Folgekleidung nach einem Geburtstrauma und anderen Faktoren im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Genesung verwendet wird.

Für diejenigen, die SRC Health noch nicht kennen: Wir haben die weltweit grösste Auswahl an Kompressionskleidung für Schwangere entwickelt, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht und von der Australian Physiotherapy Association empfohlen wird. Die Kleidungsstücke wurden von Frauen für Frauen in Absprache mit einem Geburtshelfer entworfen und bieten kontinuierliche Unterstützung und Schmerzlinderung während der Schwangerschaft, schnellere Genesung nach der Entbindung und nach Operationen. Sie werden von Gesundheitsexperten weltweit empfohlen und von olympischen Athleten und prominenten Müttern gleichermassen getragen.

SRC Restore-Kompressionsunterwäsche ist eine revolutionäre neue Methode zur Unterstützung von Frauen mit leichtem Belastungsharnverlust und leichtem Blasen- und Gebärmuttersenkungen.

Die SRC Restore-Kleidung hat eine Reihe von Ähnlichkeiten mit unseren anderen Kleidungsstücken; sie hat schweiss abweisende Eigenschaften, schnell trocknendes Material, patentierte anatomische Stützzwickel und ist 100-mal waschbar, um sicherzustellen, dass es sich um ein langlebiges Kleidungsstück handelt.

Das Produkt entstand durch anekdotische Hinweise von Physiotherapeuten und Kunden über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Die Rückmeldungen von Kundinnen, die unsere Kleidungsstücke zur Genesung nach der Geburt oder nach einer Operation trugen, berichteten, dass es unerwartet zur Linderung der Symptome von leichtem Stress-Harnverlust und Prolaps beitrug.

Wie wurde das Produkt entwickelt?

Nachdem wir dieses unerwartete positive Feedback von Kundinnen erhalten hatten, beschlossen wir, ein spezielles Kleidungsstück zu entwickeln, das diese beiden Beschwerden – Stressharnabgang und Gebärmuttersenkung – lindern würde.

Wir schalteten eine Anzeige auf Facebook, um eine Gruppe von Frauen zu finden, die an einer Studie zu diesen Themen teilnehmen wollten. 

Da 50 % der Frauen im Alter von 45-59 Jahren unter leichtem, mittelschwerem oder schwerem Harnverlust leiden und bis zu 37 % aller australischen Frauen von dieser Krankheit betroffen sind, wobei die Raten in der ganzen Welt und der Schweiz ähnlich hoch sind, mussten wir die Anzeige natürlich nach weniger als 24 Stunden wieder löschen, da die Resonanz überwältigend war.

Wir haben dann einen Ausgangswert für das Inkontinenzniveau und die Lebensqualität der Probanden ermittelt, und die Teilnehmerinnen haben drei Wochen lang einen Fragebogen ausgefüllt, bevor sie mit dem Tragen unserer Kleidungsstücke begannen, und sie haben den Fragebogen vier Wochen lang während des Tragens des Kleidungsstücks weiter ausgefüllt.

Was waren die Ergebnisse der Produktstudie?

Forschung und Ergebnisse aus unseren Studien, die von Sinead besprochen wurden.

Es gab 4 Gruppen von Produktänderungen und Optimierungen, um den Komfort des Kleidungsstücks um die Taille zu maximieren.

Die Ergebnisse waren:

– 70 % der Befragten wiesen eine statistisch signifikante Verbesserung ihres Urinary Incontinence Questionnaire auf und

– ihre Lebensqualität verbesserte sich signifikant um 37 %.

Wie funktioniert SRC Restore also?

In einer unserer anderen Studien, die in einem Labor an der Universität von Malaga für unser Recovery-Kleidungsstück durchgeführt wurde, fanden wir heraus, dass eine leichte, aber konstante Kompression im Bauchbereich eine Muskelaktivität in den tiefen Bauchmuskeln während der Ruhephase erzeugt,

SRC Restore Inkontinenzunterwäsche bietet dieselbe Art von kontinuierlicher Kompression auf den Dammbereich durch die anatomischen Stützplatten, insbesondere die Zwickelplatte.  Es hat sich gezeigt, dass eine kontinuierliche Kompression Schwellungen und Schmerzen verringert. Wir gehen davon aus, dass eine kontinuierliche Kompression einen positiven Einfluss auf die Aktivität der Beckenbodenmuskulatur haben kann.

Es wird angenommen, dass die Kompression des Dammes eine propriozeptive Rückkopplungsschleife zu den Muskeln des Beckenbodens erzeugt. In diesem Bereich muss noch mehr geforscht werden, und wir wollen dies in naher Zukunft tun.

Aus diesem Grund ist eine korrekte Vermessung entscheidend für die Wirksamkeit des Kleidungsstücks und natürlich auch dafür, wie es getragen wird.

Wir freuen uns sehr, dass wir einigen Frauen, die unter Stressharninkontinenz leiden, Erleichterung verschaffen können, und erhalten erstaunliche Rückmeldungen.

“Dieses Kleidungsstück hat mein Leben verändert… meine Inkontinenz hat mein Leben und meine Aktivitäten eingeschränkt, aber das ist jetzt vorbei, denn ich trage das Kleidungsstück täglich, um mich zu unterstützen, und wenn ich darin schlafe, muss ich nachts nicht mehr aufstehen, um auf die Toilette zu gehen.”

Zum Produkt

Close Mein Warenkorb
Close Wunschliste
Recently Viewed Close

Close
Navigation
Categories