5 Must Haves für die Erholung nach der Geburt, von einem Beckenbodenphysio

VON MARCY CROUCH

Wir alle haben schon einmal davon gehört, dass man seine Krankenhaustasche packen und alles für die Ankunft eines neuen und süssen Babys bereithalten muss. ABER… wissen Sie auch, was für die Zeit NACH der Ankunft des kleinen oder der kleinen bereit sein muss?

Ich spreche von den “Must-haves” für Mama… und ich wette, dass Sie davon noch nie gehört haben. Als Beckenbodenphysiotherapeutin und zertifizierte Frauenärztin ist es meine Aufgabe (und meine Leidenschaft, seien wir ehrlich), Frauen, Mütter und Gebärende zu betreuen. Das heisst, ich helfe ihr/ihm, sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie für eine erfolgreiche und leichtere Genesung nach der Geburt brauchen (und wahrscheinlich nicht wissen!). Denn seien wir mal ehrlich… es gibt eine Menge unerwarteter Dinge, die in den ersten Phasen des Wochenbetts und darüber hinaus in den ersten 6 Wochen auftreten können.

Hier sind meine wichtigsten “Must-haves” für Mama:

1) Perineale Eisbeutel

Ich weiss, das klingt nach einem Selbstläufer, aber manchmal können die einfachsten Dinge eine grosse Wirkung haben. In der Reha verwenden wir ständig Eis oder Kältetherapie. Eis hilft, Schwellungen zu reduzieren, die Heilung zu verbessern, Schmerzen zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Menge Eispacks zur Hand haben und bereithalten. Ich mag die Gelpacks, die Sie wiederverwenden können: Stecken Sie sie einfach in einen dünnen Kissenbezug oder wickeln Sie sie in Papiertücher ein und legen Sie sie direkt auf den Damm, die Vulva, den Po… wo immer Sie sie brauchen. Fügen Sie eine Kompression hinzu und heben Sie Ihr Becken an, um einen zusätzlichen Bonus zu erhalten.

2) Kompression

Die richtige Kompressionskleidung ist für eine vollständige und effektive Genesung nach der Geburt von entscheidender Bedeutung. Und ich spreche hier nicht von Bauchbinden oder Korsetts – an denen gehen Sie bitte vorbei. Ich spreche von abgestufter, medizinischer Kompression, die sanften Druck auf den Damm und den Bauch ausübt und nach oben gerichtet ist. Das ist der Schlüssel zur Schmerzlinderung und Heilung und kann Ihnen die Unterstützung geben, um die Ihr heilender Bauch und Damm betteln. Meine Favoriten sind die Erholungs-Leggings von SRC. Sie sind nicht nur bequem, sondern sie helfen auch, die Ablösung des Bauches zu verringern, Schmerzen zu reduzieren und die vaginale Heilung zu beschleunigen, und meine Patientinnen lieben sie!

3) Augenmaske

DAS IST DER SCHLÜSSEL. Suchen Sie sich eine Augenmaske, die dunkel genug ist, um das Licht auszusperren, Mama. Sie werden so viel wie möglich schlafen müssen, und wenn sich die Gelegenheit bietet, sich um 14 Uhr auszuruhen, während Ihnen die Sonne ins Gesicht scheint, nutzen Sie sie. Suchen Sie sich eine weiche, bequeme Augenmaske mit hochgezogenen Augentaschen, damit Sie darunter noch blinzeln und die Augen öffnen können. Glauben Sie mir, das ist etwas, wovon mir niemand etwas erzählt hat, und es macht einen grossen Unterschied für ein kurzes Nickerchen.

4) Umgedrehte Periflasche

Peri Bottles oder “Dammflaschen” stehen ebenfalls auf der Top-5-Liste. Das sind kleine Plastikflaschen, die warmes (oder kühles) Wasser nach dem Pinkeln oder nach dem Stuhlgang auf den Po spritzen. FridaMom hat eine der besten Flaschen, sie steht auf dem Kopf und hat eine abgewinkelte Tülle, die für mehr Genauigkeit und Komfort beim Ausdrücken sorgt. Sie ersetzt das kratzige und raue Toilettenpapier, denn du brauchst etwas Sanfteres für diese Stellen, Mama!

5) Rollbarer Wagen

Dieser Rollwagen mit mehreren Etagen ist so praktisch, und wenn Sie einen Wagen mit Rädern in der Nähe haben, ersparen Sie sich mehrere Fahrten die Treppe hinauf und hinunter und in andere Räume. Füllen Sie den Wagen mit Snacks, Wasser, Windelsachen, Stilleinlagen, Kühlakkus, Tampons, Ihrer Pumpe, Wechselkleidung für Ihr Baby, Stillcreme, Schnullern, Wickeltüchern, Tüchern usw. Sie können diesen praktischen Wagen neben Ihrem Bett, Ihrer Couch, Ihrem Stillstuhl oder wo auch immer Sie sich befinden, aufstellen und ihn einfach hinter sich herziehen, wenn Sie ins Bad oder in die Küche gehen. Das erspart Ihnen häufiges Auf- und Abstehen, und Sie können ihn so einrichten, wie Sie es möchten.

Dies sind einige meiner Lieblingsdinge für die erste Zeit nach der Geburt, die Ihnen helfen werden, schneller zu heilen, sich wohler zu fühlen und sich auszuruhen.

Zum Produkt

Close Mein Warenkorb
Close Wunschliste
Recently Viewed Close

Close
Navigation
Categories